Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen/e KFZ-Mechatroniker/in. Zu Ihren Aufgaben gehören: Durchführung von Inspektionen Reparaturen an Fahrzeugen Fehlersuche / Diagnose Neugier für die aktuelle Technikweiterlesen →

Der neue Clio – Eine Dynamische Evolution Eine Dynamische Evolution für Europas Bestseller: Der neu entwickelte Renault Clio der neusten Generation (Generation 5) verschärft die emotionale Designsprache seines Vorgängers mit noch ausdrucksstärkeren Formen.   Der neue Clio ist kürzer als sein Vorgänger. Um genau zu sein: 14 Millimeter. Er bietet aber innen mehr Raum als das aktuelle Modell. Die um 30 Millimeter tiefergelegte Karosserie unterstreicht die deutlich dynamischere Erscheinung. Zusätzlich betonen neue 17“ Räder (versionsabhängig) den emotionalen Auftritt Ein hervorstechendes Merkmal der neu gestalteten Clio Front ist die markant profilierte Motorhaube, die den zentral platzierten Renault Rhombus noch stärker betont. Dazu trägt auch der größere und weiterweiterlesen →

erforderliches Systemupdate für R-LINK, R-LINK Evolution und Carminat TomTom: Wenn Ihr Fahrzeug mit dem Navigationssytem R-LINK, R-LINK Evolution oder Carminat TomTom ausgerüstet ist, ist ein Update erforderlich. Damit das Multimediasystem weiterhin einwandfrei funktioniert, bitte die Aktualisierung unbedingt vor dem 6. April 2019 durchführen cialis tadalafil 20 mg. Hier ->> Prüfung können Sie mit Ihrer Fahrgestellnummer prüfen ob Ihr Fahrzeug betroffen ist. (Achtung Fahrgestellnummer mit Nullen, kein ‚o‘ eingeben) Dieses Update können Sie problemlos selbst durchführen. Dafür stellen wir Ihnen hier Anleitungen für die Systeme zur Verfügung. Anleitung Carmint TomTom Anleitung R-Link und R-Link-Evolution Nach dem Update sollten die Systeme über folgende Versionsnummern verfügen: R-Link 11.344weiterlesen →

Das „GPS Week Number Rollover“ (WNRO) ist die Umstellung der GPS-Wochennummer und erfolgt alle 19 Jahre (1024 Wochen). Der nächste Stichtag ist der 6. April 2019. Beim WNRO wird der GPS-Kalender auf Null zurückgesetzt – wie beim Tachometer eines älteren Autos, der von 99,999 km auf Null springt. Durch das Zurücksetzen des Kalenders kann es zu Kommunikationsfehlern zwischen GPS-Satelliten und GPS-Empfänger-Chips kommen. Das bedeutet, dass Chips in manchen Navigationsgeräten bestimmte Funktionen nicht mehr verarbeiten können trouve ici.weiterlesen →